WWE: Ric Flair liegt im künstlichen Koma

WWE-Legende ringt mit dem Tod

SID
Donnerstag, 17.08.2017 | 10:29 Uhr
© getty

Die Wrestling-Welt bangt um Ric Flair. Der Nature Boy befindet sich sechs Tage nach einer komplizierten Operation in einem äußerst kritischen Zustand.

"Ich möchte den Freunden und der Familie ein Update geben, weil ich nicht telefonieren konnte, ohne zu weinen. Ich stehe unter Schock", schrieb Flairs Verlobte Wendy Barlow via Facebook: "Ich habe Ric am Freitag ins Krankenhaus gebracht, da er starke Bauchschmerzen hatte. Seither ist alles wie ein Albtraum... mehrere Organe machen Probleme."

Der 68-Jährige hatte sich zuvor einer lebensnotwendigen Operation unterziehen müssen. Eine Blockade im Magen-Darm-Trakt sorgte unter anderem dafür, dass die Nieren versagten. Flair soll nach WWE-Angaben seit der Operation im künstlichen Koma liegen.

"Wir brauchen eure Gebete und positive Energie für unsere lebende Legende - er hat mit ernsten gesundheitlichen Problemen zu kämpfen", appellierte Flairs Sprecherin Melinda Morris Zanoni an die Fans.