Kateryna Bondarenko gewinnt WTA-Turnier in Taschkent

Bondarenko: Erster WTA-Titel als Mutter

Von Christian Albrecht Barschel
Samstag, 30.09.2017 | 10:38 Uhr
© getty

Kateryna Bondarenko sichert sich in Taschkent ihren ersten WTA-Titel als Mutter.

Kateryna Bondarenko gehört nun zur erlesenen Auswahl der Spielerinnen, die einen WTA-Titel als Mutter gewonnen haben. Die 31-jährige Ukrainerin triumphierte beim WTA-International-Turnier in Taschkent. Bondarenko setzte sich im Finale des Hartplatzturniers in Usbekistan gegen die Ungarin Timea Babos mit 6:4, 6:4 durch. Für Bondarenko war es erst der zweite WTA-Titel, ihren ersten Turniersieg hatte sie vor neun Jahren in Birmingham errungen. Die Ukrainerin, ehemals Nummer 29 der Welt, war 2013 Mutter einer Tochter geworden.