Service

Polar M200 – Die lang erwartete GPS-Laufuhr mit Pulsmessung am Handgelenk

SID
Donnerstag, 01.12.2016 | 00:00 Uhr
© Polar Electro

Die wasserbeständige Laufuhr mit Pulsmessung am Handgelenk, integriertem GPS und den einzigartigen Polar Trainings- und Aktivitätsfunktionen gibt es jetzt zum unschlagbaren Preis.

Polar, der Pionier auf dem Markt der Wearables und Fitnesstechnologie und seit beinahe 40 Jahren Marktführer im Bereich der Herzfrequenz-Messung, erweitert mit dem Polar M200 sein Angebot für den ambitionierten Sportler. DiePolar M200 ist eine wasserbeständige GPS-Laufuhr, die mit der von Polar entwickelten Technologie zur Pulsmessung am Handgelenk ausgestattet ist, 24/7 Aktivität und Schlaf trackt und mit den stylishen, wechselbaren Armbändern ganz nach dem individuellen Stil angepasst werden kann. In Österreich, Deutschland und der Schweiz ist die Polar M200 zum unschlagbaren UVP von 149,95 Euro ab Jänner 2017 verfügbar.

Ganz egal, ob Anfänger oder Sportler mit klaren Zielen, das Design der Polar M200 entspricht allen Anforderungen und liefert mit dem integrierten GPS alle wichtigen Daten wie Tempo und Distanz. Die M200 darf sich mit der Polar eigenen optischen Herzfrequenz-Messung (OHR) brüsten, einem einzigartigen von Polar entwickelten Algorhythmus, der den hohen Anforderungen und dem Standard von Polar entspricht. Mit einem vollen Akku steht einem sechsstündigen Training mit aktiven GPS und OHR nichts im Wege, und darüber hinaus wird auch die tägliche Aktivität, Kalorien, Schlafzeit und -qualität gemessen.

Einfache Anwendbarkeit

Komfortabel und stylish, so präsentiert sich die Polar M200. Und nicht nur das, die M200 informiert durch Vibration über eingehende Anrufe, Nachrichten, Kalendererinnerungen und Social-Media-Notifications und erinnert mit Inaktivitätsalarme daran aktiv zu sein. Die wechselbaren Armbänder in Small/Medium und Medium/Large sorgen für einen optimalen Tragekomfort. Zum Launchtermin gibt es die Polar M200 in Rot und Schwarz, Armbändern in verschiedenen anderen Farben werden als Accessoire verkauft.

"Polar hat in der Herzfrequenz-Messung eine lange Vergangenheit", sagt Gerald Gröhsenbrunner, Geschäftsführer von Polar Österreich. "Wir bauen auf diese langjährige Erfahrung auf, um neue Technologien, wie die Pulsmessung am Handgelenk, zu entwickeln, so ist auch die M200 entstanden. Läufer werden von der einfachen Anwendbarkeit, die die Pulsmessung am Handgelenk eben bietet, begeistert sein. Mit den Laufprogrammen von Polar wird die M200 sogar ein Personal Trainer, der während des Laufs coacht und die Ziele je nach Leistung adaptiert."

Ziele ganz leicht verfolgen

Die neuen Wearables von Polar bieten weit mehr als Trainingsdaten und Aktivitätstracking, in Polar Flow - der kostenfreien mobilen App (iOS und Android) und dem Webservice - können sich die User ihr Training, ihre Aktivität und ihren Schlaf bis ins Detail ansehen. Die User haben darüber hinaus die Möglichkeit im Flow-Webservice Events und Gruppen beizutreten, sich mit anderen zu messen und ihre Trainings mit dem "Relive"-Feature nachzuerleben. Die Flow-App bietet einen ersten Einblick in die tägliche Aktivität and liefert Vorschläge, wie das Aktivitätsziel noch erreicht werden kann.

Die Polar M200 bietet die einzigartigen Smart-Coaching-Funktionen von Polar, wie etwa die neue Funktion Laufprogramm, ein personalisierter Trainingsplan, der individuelle Anpassungen vornimmt, steht im Webservice Polar Flow kostenfrei zur Verfügung. Die ersten 10 Kilometer oder einen Halbmarathon vor Augen? Die Polar Laufeventprogramme bringen jeden zu seinem individuellen Ziel. Sie stellen einen maßgeschneiderten Trainingsplan für den aktuellen Fitnesslevel zur Verfügung. Die User können Trainingspläne auf die Polar M200 uploaden und so ganz einfach ihren Zielen folgen, vor und nach dem Lauf gibt es dann noch eine genaue Anleitung. Weitere Smart-Coaching-Funktionen wie Trainingsnutzen und "Running Index" stehen über Polar Flow zur Verfügung.

Die Polar M200 ist in Charcoal Black und Bright Red zum empfohlenen Verkaufspreis von € 149,95 inkl. MwSt. erhältlich. Wechselbare Armbänder werden als Accessoire in den Farben White, Fresh Blue, Mellow Yellow und Charcoal Black sowie Bright Red verfügbar sein. Der globale Launch - inklusive Österreich, Deutschland und Schweiz - erfolgt im Jänner 2017.