NBA-News: Nicolas Batum mit Verletzung am Ellenbogen

Hornets-Schock: Batum fehlt zwei Monate

Von SPOX
Freitag, 06.10.2017 | 08:07 Uhr

Pech für die Charlotte Hornets. Nicolas Batum wird der Franchise aus North Carolina bis zu zwei Monate fehlen. Der Franzose laboriert an einer Verletzung am Ellenbogen.

Das ergab eine MRI-Untersuchung. Der Forward verletzte sich bereits nach einer Minute im Preseason-Spiel gegen die Detroit Pistons und kehrte nicht mehr auf den Court zurück. Wie der verletzte Ellenbogen behandelt werden soll, ist noch unklar. Batum wird damit mindestens sechs bis acht Wochen ausfallen. Das gab das Team in einer Pressemitteilung bekannt.

Batum legte in Jahren mit den Hornets 15,0 Punkte, 6,2 Rebounds und 5,8 Assists im Schnitt auf. Für ihn könnte nun No.12-Pick Malik Monk in die Starting Five der Hornets rücken.