Stevens lobt Auftritt von Theis

Von SPOX
Dienstag, 03.10.2017 | 09:18 Uhr

Daniel Theis hat ein starkes Debüt für die Boston Celtics gefeiert. Der deutsche Nationalspieler heimste daraufhin auch gleich ein dickes Lob von Head Coach Brad Stevens ein.

"Er hat das richtig gut gemacht", sagte Stevens nach der Partie. Theis hatte in 13 Minuten Einsatzzeit 12 Punkte (5/8 FG), 7 Rebounds und 3 Assists aufgelegt. "Er ging schnell zum Korb. Das ist das, was wir benötigen. Er rollte gut ab, hatte seine Hände an einigen Bällen und hatte auch einen Tip-Dunk. Das ist, was er am besten kann."

Doch nicht unter dem Korb wühlte der Deutsche. Auch aus dem Pick-and-Pop zeigte er seine Qualitäten. "Er kann wirklich den Ball werfen", stellte Stevens weiter fest. "Er kann mit Freiräumen umgehen und ist sehr flink auf den Füßen."

Gleichzeitig lobte Stevens auch den Lernprozess des Ex-Bambergers. "Er musste sich sehr umstellen. Unsere jungen Spieler haben alle Summer League gespielt, er nicht. Wenn man das bedenkt, hat er heute einen richtigen Job gemacht."

Auch Theis zeigte sich zufrieden mit seiner Vorstellung. "Ich spiele nun seit acht Jahren professionellen Basketball. Auf der einen Seite war das heute neu, auf der anderen Seite eben nicht. Ich habe einfach versucht, den Moment zu genießen und Basketball zu spielen."

Die nächste Chance sich zu beweisen, wird Theis bereits am Samstag haben. Dann treten die Celtics zum zweiten Preseason-Spiel bei den Philadelphia 76ers an.