Kampf zwischen Conor McGregor und Floy MAywetaher verzögert sich

White: Neues Datum für Kampf nötig

SID
Montag, 08.05.2017 | 12:06 Uhr

Conor McGregor und Floyd Mayweather müssen einen neuen Termin aushandeln. Wie UFC-Präsident Dana White verriet, wurde das geplante Datum andersweitig besetzt.

"Wir haben unser Datum an Canelo Alvarez vs. Gennady Golovkin verloren", gab White zu Protokoll. Demnach war der Kampf zwischen McGregor und Mayweather für den 16. September geplant. Um der Konkurrenz aus dem Weg zu gehen, wird nun ein neuer Termin gesucht.

Eine Prognose bezüglich des Kampfes zwischen UFC-Fighter und Boxer wagt White auch weiterhin nicht. "Die Fans werden den Kampf entscheiden. Es ist wird ein echter Fight, wir werden viel Spaß daran haben." Sollte der Kampf erneut verschoben werden, steht die Lightweight-Division der UFC weiterhin still.

Alle UFC-News