Alle Infos zu den Oktoberfest Sevens

Von SPOX
Samstag, 30.09.2017 | 21:54 Uhr
© getty

Am 29. und 30. September war das Münchner Olympiastadion Schauplatz des größten Rugby-Events, das jemals in Deutschland stattfand. Zu den Oktoberfest Sevens versammelte sich die Elite des internationalen Rugbys in der bayerischen Landeshauptstadt. SPOX hat alle Infos zum Turnier, den Mannschaften, dem Spielplan, der TV-Übertragung und den Tickets.

Das deutsche Team erreichte mit starken Leistungen in den Gruppenspielen das Viertelfinale, scheiterte dort allerdings an England und musste sich letztlich mit Platz fünf zufrieden geben. Im Finale setzte sich Australien mit 40:7 gegen Fidschi durch, den Bronzerang sicherte sich das Team aus Südafrika.

Bislang wurden die Oktoberfest Sevens während des Münchner Oktoberfests als Amateurturnier in München abgehalten, das in diesem Jahr seine 38. Auflage erlebte. Das traditionelle Amateurturnier wurde dieses Mal aber in das zum ersten Mal ausgetragene Profiturnier integriert. Die Finalspiele boten den Amateur-Spielern dabei sogar die Möglichkeit, ihr Können zwischen den Profispielen im Olympiastadion unter Beweis zu stellen.

Wann fanden die Oktoberfest Sevens statt?

Oktoberfest Sevens
Datum29. & 30. September 2017
Uhrzeitab 13 Uhr

TV-Übertagung & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sport1sport1.de

Oktoberfest Sevens: Finale

Mannschaft 1Mannschaft 2Ergebnis
FidschiAustralien7:40

Oktoberfest Sevens: Spiel um Platz 3

Mannschaft 1Mannschaft 2Ergebnis
SüdafrikaEngland42:7

Oktoberfest Sevens: Halbfinale

Mannschaft 1Mannschaft 2Ergebnis
SüdafrikaFidschi21:38
EnglandAustralien7:32

Oktoberfest Sevens: Viertelfinale

Mannschaft 1Mannschaft 2Ergebnis
SüdafrikaIrland24:0
ArgentinienFidschi12:17
DeutschlandEngland12:26
AustralienFrankreich31:19

Was ist Siebener-Rugby?

Der wesentliche Unterschied zwischen Siebener-Rugby und der herkömmlichen Variante ist die reduzierte Anzahl von Spielern. Statt 15 Spielern stehen beim Siebener-Rugby, das 2016 auch ins olympische Programm aufgenommen wurde, nur sieben Spieler pro Mannschaft auf dem Feld. Die regulären Spiele erstrecken sich über zweimal sieben Minuten, bei Endspielen werden beide Halbzeiten auf zehn Minuten ausgedehnt.

Welche Mannschaften sind bei den Oktoberfest Sevens dabei?

Gastgeber Deutschland misst sich bei dem Turnier mit der Weltelite des internationalen Rugby-Sports. In der Gruppe B trifft die deutsche Elf dabei zunächst auf England, Frankreich und Uganda.

Desweiteren nehmen sowohl Fidschi als amtierender Olympiasieger, Südafrika als aktueller World Series Sieger als auch Irland als Vizeeuropameister an der Veranstaltung teil. Ergänzt wird das Teilnehmerfeld von Argentinien, Spanien, Portugal, Chile und Australien.

Der Spielplan der Oktoberfest Sevens im Überblick

In drei Blöcken fanden am 29. September alle Gruppenspiele der drei Turniergruppen statt. Am 30. September werden die Viertelfinals, die beiden Halbfinals und das Endspiel ausgetragen.

Gruppe A im Überblick

PlatzMannschaftPunkte
1.Südafrika9
2.Frankreich7
3.Portugal5
4.Spanien3

Gruppe B im Überblick

PlatzMannschaftPunkte
1.Deutschland7
2.Argentinien7
3.England7
4.Uganda3

Gruppe C im Überblick

PlatzMannschaftPunkte
1.Australien9
2.Fidschi7
3.Irland5
4.Chile3


Der deutsche Kader für die Oktoberfest Sevens

Der südafrikanische Ex-Profi Vuyolwetu Zangqa feiert bei dem Turnier seine Premiere als deutscher Nationaltrainer, muss dabei allerdings auf den etatmäßigen Kapitän Sebastian Fromm verzichten. Für ihn führt Samuel Rainger die Mannschaft aufs Feld.

Mit folgendem Kader geht Deutschland ins das Turnier:

SpielerVerein
Fabian HeimpelRG Heidelberg
Bastian HimmerRG Heidelberg
Tim LichtenbergRG Heidelberg
Robin PlümpeRG Heidelberg
Leon HeesRK Heusenstamm
Samuel RaingerRK Heusenstamm
Jarrod SaulSC Germania List
Daniel KochSC Germania List
Anjo BruckmanTSV Handschuhsheim
Carlos Soteras-MerzTV Pforzheim
Jonathon DaweCardiff University
Maximilian CalitzVereinslos

Wo gibt es Tickets für das Oktoberfest Sevens?

Eintrittskarten für die Veranstaltung können auf der offiziellen Homepage erworben werden.