Englands Frauen sichern Grand Slam

Von SPOX
Samstag, 18.03.2017 | 11:15 Uhr

Die englische Frauennationalmannschaft hat sich am Freitagabend bei der Rugby Six Nations den Grand Slam gesichert. Im letzten Spiel bezwang man Irland deutlich mit 34:7 und erreichte somit eine perfekte Bilanz im Traditionsturnier.

Nach einer spannenden ersten Hälfte zog England in der zweiten Hälfte entscheidend davon. Amy Wilson-Hardy spielte dabei die Hauptrolle. Sie allein erzielte 14 Punkte und sorgte mit dem vierten Versuch 20 Minuten vor Schluss für die Vorentscheidung.

Mit dem fünften Sieg sicherte die 25-Jährige den ersten Grand Slam Englands seit 2012.

Alle Mehrsport-News