Rugby: Huw Jones erlitt einen Muskelriss im Oberschenkel

Stormers-Schock: Monatelange Pause für Jones

Von SPOX
Mittwoch, 22.03.2017 | 15:43 Uhr

Hiobsbotschaft für die Stormers: Centre Huw Jones hat bei den Six Nations einen Muskelriss im Oberschenkel erlitten und fällt monatelang aus.

Wie Planet Rugby vermeldet, muss Jones operiert werden und kann somit rund vier bis fünf Monate lang nicht trainieren. Nach Juan de Jongh und Damian de Allende ist es der nächste bittere, langfristige Ausfall für die Stormers.

Erlebe Rugby Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

De Jonghs Bänderriss hält ihn wohl noch für rund sechs Wochen an der Seitenlinie, de Allende (Knöchelverletzung) hat mutmaßlich noch sechs bis acht Wochen Zwangspause vor sich. Darüber hinaus bedeutet Jones' Verletzung, dass er keine Option für die Länderspiel-Reise nach Neuseeland ist.

Alle Infos zum Rugby