La Rochelle: Tawera Kerr-Barlow erhält Drei-Jahres-Vertrag

Nächster All-Blacks-Star nach Frankreich

Von SPOX
Mittwoch, 15.03.2017 | 14:00 Uhr

Tawera Kerr-Barlow wird am Ende des Jahres vom neuseeländischen Klub Waikato Chiefs nach Frankreich zu La Rochelle wechseln. Der 26-jährige Scrum-half erhält einen Drei-Jahres-Vertrag.

"Ich habe mich in den vergangenen Monaten intensiv mit einem Wechsel nach Europa beschäftigt. Nun ist es soweit", sagte Kerr-Barlow, der 2015 mit den All Blacks aus Neuseeland in England Weltmeister wurde.

Erlebe ausgewählte Rugby-Highlights Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In Frankreich wird er auf gute Bekannte treffen. Mit Aaron Cruden (Montpellier) und Charlie Faumuina (Toulouse) werden im kommenden Jahr zwei weitere All-Blacks-Stars in Frankreich spielen.

Alle Rugby-News