Darts: Michael van Gerwen gewinnt in Maastricht

MvG gewinnt die Dutch Darts Masters

Von SPOX
Montag, 04.09.2017 | 00:00 Uhr

Michael van Gerwen hat zum vierten Mal in Folge die Dutch Darts Masters in Maastricht gewonnen. Im Finale setzte sich der Dominator der letzten Jahre deutlich mit 6:1 gegen Steve Beaton durch.

Mighty Mike feierte in seiner niederländischen Heimat ein erfolgreiches Comeback nach einer einmonatigen Pause. Wegen der Geburt seines ersten Kindes hatte van Gerwen im August ausgesetzt.

Am Finaltag hatte die Nummer eins der Welt lediglich in seinem ersten Match Probleme. Gegen den Vorjahresfinalisten Daryl Gurney lieferte er sich im Viertelfinale ein Kopf-an-Kopf-Rennen, zehnmal hielten die beiden Spieler ihren Throw, erst im entscheidenden elften Leg gelang MvG das Break, das ihm den Halbfinaleinzug einbrachte.

Steve Beaton erreicht erstes Finale seit 2014

Im Semifinale gegen Bully Boy Michael Smith (6:2) und gegen den Überraschungs-Finalisten Steve Beaton (6:1), der durch den 6:2-Halbfinalsieg gegen Peter Wright sein drittes European-Tour-Finale erreichte und sein erstes seit 2014, gab sich Mighty Mike keine Blöße mehr.

Für seinen vierten Titel auf der European Tour in diesem Jahr streicht van Gerwen ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Pfund ein.