Darts World Matchplay 2017: Infos, Daten, Gelder, Termine, Historie, Rangliste

Alle Infos zum Darts World Matchplay

Von SPOX
Samstag, 29.07.2017 | 23:51 Uhr

Seit 1994 kommt die Darts-Elite zum World Matchplay (alle Sessions Live auf DAZN) im Winter Gardens in Blackpool zusammen. Im Juli 2017 ist es wieder soweit - hier gibt es alle Infos zum Turnier, der Historie, den Teilnehmern und den Rekorden.

Was ist das Darts World Matchplay?

Beim Darts World Matchplay handelt es sich um ein Profi-Darts-Turnier, das von der Professional Darts Corporation (PDC) organisiert wird. Es findet seit 1994 in Blackpool statt und gilt als das prestigeträchtigste Turnier im Dartsport nach der Weltmeisterschaft.

Wann findet das Darts World Matchplay 2017 statt?

Das Darts World Matchplay 2017 steigt vom 22. bis zum 30. Juli 2017 im Emperess Ballroom des Winter Gardens zu Blackpool. Das Finale beginnt am 30. Juli um 20.10 Uhr.

In welchem Modus wird das Darts World Matchplay gespielt?

Es wird im K.o.-System gespielt, jede Partie ist in Legs unterteilt. In der ersten Runde müssen noch zehn Legs gewonnen werden, bis zum Finale steigt die Anzahl der für den Sieg notwendigen Legs pro Runde an. Im Finale schließlich braucht es 18 Legs, um sich den Titel letztlich zu sichern.

Wer tritt beim Darts World Matchplay an?

Die ersten 16 des PDC Order of Merit treffen beim Darts World Matchplay auf die ersten 16 des Pro Tour Order of Merit.

Wo kann ich das Darts World Matchplay 2017 live sehen?

Von Sonntag (23. Juli) bis Samstag (29. Juli) gibt es alle Sessions auf DAZN im Livestream zu sehen. Den vierten Tag des Events am Dienstag (25. Juli) gibt es Live und Exklusiv auf DAZN im Livestream zu sehen.

Die erste Runde im Überblick

Michael van Gerwen (1) - Stephen Bunting 10:4

Simon Whitlock (16) - Kyle Anderson 10:5

Phil Taylor (8) - Gerwyn Price 10:5

Raymond van Barneveld (9) - Joe Cullen 10:8

Adrian Lewis (4) - Steve Beaton 10:7

Ian White (13) - Rob Cross 7:10

Dave Chisnall (5) - Mervyn King 10:7

Kim Huybrechts (12) - Alan Norris 6:10

Gary Anderson (2) - Christian Kist 10:7

Benito van de Pas (15) - Daryl Gurney 9:11

Mensur Suljovic (7) - John Henderson 10:4

Jelle Klaasen (10) - Justin Pipe 5:10

Peter Wright (3) - James Wilson 10:8

Robert Thornton (14) - Cristo Reyes 3:10

James Wade (6) - Darren Webster 11:13

Michael Smith (11) - Steve West 5:10

Die zweite Runde im Überblick

Mensur Suljovic (7) - Justin Pipe 11:6

Darren Webster - Steve West 11:7

Gary Anderson (2) - Daryl Gurney 9:11

Peter Wright (3) - Cristo Reyes 11:4

Dave Chisnall (5) - Alan Norris 12:14

Adrian Lewis (4) - Rob Cross 11:8

Phil Taylor (8) - Raymond van Barneveld (9) 11:3

Michael van Gerwen (1) - Simon Whitlock (16) 11:3

Das Viertelfinale im Überblick

Daryl Gurney - Mensur Suljovic (7) 16:13

Darren Webster - Peter Wright (3) 12:16

Alan Norris - Adrian Lewis (4) 13:16

Michael van Gerwen (1) - Phil Taylor (8) 6:16

Das Halbfinale im Überblick

Daryl Gurney - Peter Wright (3) 15:17

Phil Taylor (8) - Adrian Lewis (4) 17:9

Das Finale im Überblick

Phil Taylor (8) - Peter Wright (3) 18:8

Welche bestehenden Rekorde gibt es beim Darts World Matchplay?

  • Längste Serie an Spielen ohne Niederlage - Phil Taylor (2008-2015/38 Spiele)
  • Höchster Average in einem Finale - Phil Taylor (2013/111.23 Average)
  • Längste Spiele in der Geschichte des Matchplays - die Finals 1998 und 1999 (jeweils 36 Legs)
  • Der erste 9-Darter beim Darts World Matchplay gelang Phil Taylor 2002. Fünf weitere perfekte Legs folgten: Raymond van Barneveld (2010), John Part (2011), Michael van Gerven (2012), Wes Newton (2012), Phil Taylor (2014)

Wie hießen die bisherigen Sieger beim Darts World Matchplay?

Phil Taylor ist der Rekordsieger, der Engländer konnte sich bereits 16 Mal die Krone aufsetzen. Insgesamt gab es nur sieben verschiedene Sieger - die Übersicht über die bisherigen Endspiele:

JahrSiegerEndstandZweitplatzierter
1994Larry Butler16:12Dennis Priestley
1995Phil Taylor16:11Dennis Priestley
1996Peter Evison16:14Dennis Priestley
1997Phil Taylor16:11Alan Warriner
1998Rod Harrington19:17Ronnie Baxter
1999Rod Harrington19:17Peter Manley
2000Phil Taylor18:12Alan Warriner
2001Phil Taylor18:10Richie Burnett
2002Phil Taylor18:16John Part
2003Phil Taylor18:12Wayne Mardle
2004Phil Taylor18:8Mark Dudbridge
2005Colin Lloyd18:12John Part
2006Phil Taylor18:11James Wade
2007James Wade18:7Terry Jenkins
2008Phil Taylor18:9James Wade
2009Phil Taylor18:4Terry Jenkins
2010Phil Taylor18:12Raymond van Barneveld
2011Phil Taylor18:8James Wade
2012Phil Taylor18:15James Wade
2013Phil Taylor18:13Adrian Lewis
2014Phil Taylor18:9Michael van Gerwen
2015Michael van Gerwen18:12James Wade
2016Michael van Gerwen18:10Phil Taylor
2017Phil Taylor18:8Peter Wright

Welche Preisgelder gibt es beim Darts World Matchplay?

JahrGesamtpreisgelderSiegerZweiter
199442.80010.0006.000
199542.80010.0006.000
199652.00012.0007.000
199748.00012.0006.000
199858.00014.0007.000
199958.00014.0007.000
200058.00014.0007.000
200165.00014.0007.000
200275.50015.0007.500
200380.00015.0008.000
2004100.00020.00010.000
2005120.00025.00012.500
2006150.00030.00015.000
2007200.00050.00020.000
2008300.00060.00030.000
2009400.000100.00050.000
2010400.000100.00050.000
2011400.000100.00050.000
2012400.000100.00050.000
2013400.000100.00050.000
2014450.000100.00050.000
2015450.000100.00050.000
2016450.000100.00050.000
2017500.000115.00055.000

(alle Angaben in Pfund)