Die anstehenden Box-Highlights: Termine, Kämpfer, Bilanzen und Austragungsorte

Von SPOX
Samstag, 06.01.2018 | 23:07 Uhr

Es ist nicht einfach, beim Boxen immer auf dem Laufenden zu sein. Um Ihnen das Leben als Box-Fan zu erleichtern, finden Sie an dieser Stelle stets die Termine für die nächsten großen Kämpfe.

Sergey Kovalev (RUS - 31-2-1) - Igor Mikhalkin (RUS - 21-1-0)

3. März, New York: Igor Mikhalkin will unbedingt gegen seinen russischen Landsmann Sergey Kovalev kämpfen. So gerne, dass er sogar eigens seinen IBO-Titel niedergelegt hat. "Es ist eine große Ehre für mich, in den Vereinigten Staaten zu kämpfen", freut sich Mikhalkin: "Dies wird zweifelsfrei der größte und härteste Kampf meiner Karriere."

Kovalev, der ohnehin als Favorit in den Kampf um den Halbschwergewichtstitel der WBO geht, hat in New York fast schon Heimvorteil. Schließlich ist der Madison Square Garden ein Ort, an dem er schon des Öfteren gekämpft hat - im Gegensatz zu Mikhalkin, der zum ersten mal in den USA antritt.

Trotzdem ist Mikhalkin nicht chancenlos. Er ist erfahren und könnte als Rechtsausleger Kovalev gefährlich werden. "Das hat Kovalev in der Vergangenheit immer wieder Probleme bereitet", weiß daher auch Kathy Duva, CEO des Main Events.