Gal in Evian unter den Top 20

SID
Sonntag, 17.09.2017 | 18:21 Uhr
© getty

Sandra Gal und Caroline Masson haben beim letzten Major-Turnier der Saison in Evian-les-Bains sehr durchwachsene Leistungen abgeliefert. Gal wurde bei dem wegen Regens auf drei Runden verkürzten US-Tour-Turnier mit insgesamt 211 Schlägen 14., Masson kam nach einer katastrophalen letzten Runde mit 81 Schlägen bei zehn Bogeys nur auf Rang 72 (223).

Siegerin wurde die Schwedin Anna Nordqvist. Sie setzte sich im Stechen gegen die US-Amerikanerin Brittany Altomare durch und feierte ihren zweiten Major-Titel nach der LPGA Championship 2009. Beide hatten für 54 Löcher 204 Schläge gebraucht.