Bosnien-Herzegowina - Belgien: Livestream, Liveticker, Termin, Vorschau

Wo kann ich Bosnien - Belgien sehen?

Von SPOX
Samstag, 07.10.2017 | 18:01 Uhr
© getty

Am vorletzten Spieltag der WM-Qualifikation trifft Bosnien in der Gruppe H auf die bereits qualifizierten Belgier (Sa., 07.10., 18 Uhr live auf DAZN und im Liveticker). Hier gibt es alle Infos zum Spiel, den Mannschaften sowie dem Livestream und Liveticker.

Bereits vor den abschließenden beiden Spieltagen hat Belgien das Ticket für die WM in Russland in der Tasche und tritt ohne großen Druck in Bosnien an. Die Gastgeber befinden sich hingegen mit Griechenland und Außenseiter Zypern im Dreikampf um den Play-Off-Platz, wobei Bosnien noch alles in eigener Hand hat. Allerdings darf sich die Mannschaft um Edin Dzeko keinen Ausrutscher mehr erlauben, da sonst Griechenland droht vorbeizuziehen.

Die Tabelle der Gruppe H vor dem neunten Spieltag

PlatzMannschaftSpieleToreGegentoreDifferenzPunkte
1Belgien8353+3222
2Bosnien-Herzegowina8198+1114
3Griechenland8115+613
4Zypern8812-410
5Estland8617-118
6Gibraltar8337-340

Wann findet Bosnien - Belgien statt?

SpielBosnien-Herzegowina - Belgien
DatumSamstag, 07. Oktober 2017
Uhrzeit18 Uhr

TV-Sender & Livestream: Wo kann ich Bosnien - Belgien sehen?

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine ÜbertragungDAZN

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Service, mit dem du ausgewählte Spiele der WM-Qualifikation auf dem heimischen PC, Smart-TV oder Smartphone verfolgen kannst. Darüber hinaus sind auch zahlreiche andere internationale Sportligen wie die NFL, NBA oder MLB im Programm enthalten.

Wo kann ich das Spiel im Liveticker verfolgen?

Auch mit dem Liveticker von SPOX entgeht euch nichts von der Partie.

Bosniens Kader und Team-News

PositionSpieler Bosnien
TorhüterAsmir Begovic, Kenan Piric, Ibrahim Sehic
AbwehrErvin Zukanovic, Dario Dumic, Edin Cecalic, Ognjen Vranjes, Toni Sunjic, Sead Kolasinac, Avdija Vrsajevic, Mateo Susic
MittelfeldMuhamed Besic, Gojko Cimirot, Mato Jajalo, Haris Medunjanin, Mario Vrancic, Sanjin Prcic, Sejad Salihovic, Edin Visca, Izet Hajrovic, Senad Lulic, Danijel Milicevic, Haris Duljevic
AngriffNemanja Bilbija, Edin Dzeko, Vedad Ibisevic, Kenan Kodro

In Ermic Bicackic, Miralem Pjancic und Jozo Simunovic muss Trainer Mehmed Bazdarevic aufgrund von Verletzungen auf drei etablierte Spieler verzichten. Auch Defensivspieler Ervin Zukanovic steht wegen einer Sperre nicht zur Verfügung. Sejad Salihovic steht erstmals seit zwei Jahren wieder im Aufgebot und soll zusammen mit Torjäger Dzeko für die nötigen Impulse in der Offensive sorgen.

Belgiens Kader und Team-News

PositionSpieler Belgien
TorhüterThibaut Courtois, Simon Mignolet, Matz Sels, Koen Casteels
AbwehrToby Alderweireld, Jan Vertonghen, Christian Kabasele, Thomas Vermaelen, Laurent Ciman, Dedryck Boyata, Thomas Meunier
MittelfeldLeander Dedoncker, Youri Tielemans, Axel Witsel, Steven Defour, Kevin de Bruyne, Marouane Fellaini
AngriffEden Hazard, Yannick Carrasco, Nacer Chadli, Thorgan Hazard, Kevin Mirallas, Romelu Lukaku, Dries Mertens, Michy Matshuayi, Divock Origi

Hinter den Einsätzen von de Bruyne, Mertens, Fellaini, Vertonghen und Lukaku steht ein Fragezeichen, alle fünf Akteure fehlten wegen Blessuren zum Wochenstart im Training. Doch auch wenn die etablierten Spieler rechtzeitig fit werden, dürfte Roberto Martinez angesichts des sicheren WM-Tickets einigen Spielern aus der zweiten Reihe eine Chance geben.

Vorschau aufs Spiel

  • In sieben direkten Duellen siegten beide Mannschaften jeweils drei Mal, in Bosnien konnte die belgische Auswahl allerdings in drei Versuchen noch nie gewinnen.
  • Seit elf Partien und damit über einem Jahr ist Belgien ungeschlagen, mit 35 Toren stellt die Elf die torgefährlichste Offensive in der europäischen WM-Qualifikation.
  • Bosnien ließ in dieser Qualifikation zu Hause noch kein einziges Gegentor zu. Nur Griechenland gelang es dabei, der bosnischen Elf einen Punkt abzuluchsen.