Kroatien - Finnland: Livestream, Liveticker und weitere Infos

LIVE: Wo kann ich Kroatien gegen Finnland sehen?

SID
Mittwoch, 04.10.2017 | 22:20 Uhr

In der Gruppe I der Qualifikation für die WM 2018 kommt es am 9. Spieltag zum Aufeinandertreffen zwischen Kroatien und Finnland (Fr., 20.45 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER). SPOX hat alle Infos zur Übertragung im Livestream, der Ausgangslage der beiden Teams und die Kader der Kontrahenten.

In der Gruppe I geht es an der Spitze extrem eng zu: Kroatien führt zwar die Gruppe an, doch mit Island (punktgleich), der Türkei (zwei Punkte weniger) und der Ukraine (zwei Punkte weniger) sind gleich drei Teams in Schlagdistanz. Da am 9. Spieltag parallel die Türkei auf Island gegeneinander treffen, kann Kroatien einen großen Schritt Richtung WM 2018 in Russland machen.

Für Finnland hingegen ist der Zug bereits abgefahren. Die Skandinavier liegen bereits weit abgeschlagen auf dem vorletzten Platz der Gruppe.

Die Gruppe I vor dem neunten Spieltag

PlatzMannschaftSpieleToreDifferenzPunkte
1Kroatien812:3916
2Island811:7416
3Türkei812:8414
4Ukraine811:7414
5Finnland86:10-47
6Kosovo83:20-171

Wann spielt Kroatien gegen Finnland?

SpielKroatien - Finnland
DatumFreitag, 06. Oktober 2017
Uhrzeit20.45 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in DeutschlandLivestream in D/AT/CH
keine ÜbertragungDAZN

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streamingdienst, der zahlreiche Sportevents überträgt. Neben dem Endspurt der WM-Quali könnt ihr auf DAZN weiteren Fußball aus der Primera Division, Premier League, Ligue 1 und Serie A sehen. Erst kürzlich sicherte sich DAZN zudem die Rechte an der Europa League.

Neben Fußball hat DAZN auch NFL, NBA, MLB, Darts oder Rugby im Angebot. Bei DAZN ist der erste Monat gratis, danach kostet die Mitgliedschaft 9,99 Euro im Monat. Hier geht's zur Anmeldung.

Wo kann ich Kroatien vs. Finnland im Liveticker verfolgen?

SPOX hat ein großes Angebot an Livetickern. Neben einer Konferenz zu allen Spielen der WM-Quali am Freitag bietet SPOX hier einen Liveticker zur Partie zwischen Kroatien und Finnland.

Der Kader der Kroaten

PositionSpieler Kroatien
TorhüterDanijel Subasic, Dominik Livakovic, Lovre Kalinic
AbwehrspielerDejan Lovren, Domagoj Vida, Matej Mitrovic, Antonio Milic, Zoran Nizic, Josip Pivaric, Borna Barisic, Sime Vrsaljko
MittelfeldspielerMilan Badelj, Filip Bradaric, Ivan Rakitic, Luka Modric, Marcelo Brozovic, Marko Rog, Mario Pasalic
StürmerIvan Perisic, Nikola Kalinic, Mario Mandzukic, Andrej Kramaric, Ivan Santini, Duje Cop

Mateo Kovacic hat sich Mitte September einen Patellasehnenanriss zugezogen und fehlt dem Nationaltrainer Ante Cacic in den beiden letzten Spielen deshalb.

Kader der finnischen Nationalmannschaft

PositionSpieler Finnland
TorhüterLukas Hradecky, Anssi Jaakkola, Jesse Joronen
AbwehrspielerNiklas Moisander, Thomas Lam, Paulus Arajuuri, Joona Toivio, Sauli Väisänen, Juhani Ojala, Dani Hatakka, Juha Pirinen, Albin Granlund
MittelfeldspielerTim Sparv, Glen Kamara, Perparim Hetemaj, Robin Lod, Rasmus Schüller, Kaper Hämäläinen
StürmerPyry Soiri, Teemu Pukki, Joel Pohjanpalo, Eero Markkanen, Jasse Tuominen, Simon Skrabb

Finnlands Coach Markku Kanerva kann wieder auf Niklas Moisander zurückgreifen. Der Werderaner verpasste den Saisonstart mit einem Muskelfaserriss. In den beiden letzten Partien von Bremen stand er aber wieder 90 Minuten auf dem Platz - und trug die Binde.

Vorschau aufs Spiel in der WM-Qualifikation

  • Das Hinspiel gewann Kroatien mit 1:0. Mario Mandzukic gelang in der 18. Minute der einzige Treffer der Partie.
  • Kroatien hat mit nur drei Gegentreffern die beste Abwehr der Gruppe. Gleichzeitig schossen die Kroaten bereits zwölf Tore - Bestwert mit der Türkei.