Europa League: Hertha-Coach Pal Dardai lobt Berliner Fans

Dardai lobt Hertha-Publikum

SID
Freitag, 15.09.2017 | 08:50 Uhr

Hertha BSC-Trainer Pal Dardai hat trotz mäßigen Zuschauerzuspruchs beim Europa-League-Comeback gegen Athletic Bilbao die eigenen Anhänger gelobt. 28.832 Fans waren zum ersten Auftritt der Berliner auf internationaler Bühne seit 2760 Tagen ins Berliner Olympiastadion gekommen.

"Das war nicht schlecht. Sie haben auch ein gutes Spiel gesehen. Wir können stolz sein auf unsere Fahnen", sagte der Ungar nach dem 0:0 zum Auftakt gegen die Basken. 25.000 Besucher hatte Hertha im Vorfeld erwartet, am vergangenen Dienstag waren erst rund 15.000 Karten verkauft gewesen.

Knapp 75.000 Zuschauer passen ins Stadion, das meist zu groß für Hertha-Spiele ist. "Hier können wir das nur ändern, indem wir die K.o.-Phase erreichen, da geht es dann um alles oder nichts", hatte Dardai vor dem Spiel gegen Bilbao der Bild gesagt.