Paderborn übernimmt Tabellenführung

SID
Freitag, 25.08.2017 | 21:23 Uhr
© getty

Der SC Paderborn hat sich zumindest bis Samstag an die Tabellenspitze der 3. Fußball-Liga gesetzt. Zum Auftakt des sechsten Spieltages gewann der ehemalige Bundesligist 1:0 (1:0) gegen Aufsteiger SV Meppen und blieb durch seinen vierten Saisonsieg ungeschlagen.

Mit 16 Punkten liegen die Ostwestfalen vor Fortuna Köln (13), das am Samstag beim SV Wehen Wiesbaden zu Gast ist.

Vor 8655 Zuschauern erzielte Massih Wassey per Foulelfmeter in der 16. Minute das Tor des Abends. Thilo Leugers hatte mit einem Foul an Sven Michel den Strafstoß verursacht.