Der FC Bayern verpflichtet wohl zwei Hoffenheimer Nationalspieler

Hammer! Rudy und Süle wohl zum FCB

Von SPOX
Sonntag, 18.12.2016 | 10:54 Uhr

Zwei Neue für den Rekordmeister: Der FC Bayern München soll im Sommer mit Niklas Süle und Sebastian Rudy angeblich zwei deutsche Nationalspieler aus Hoffenheim holen.

Das berichtet die Bild am Sonntag. Demnach sind beide Transfers "verhandelt und verabredet". Lediglich die Unterschriften fehlen, was in den kommenden Tagen und Wochen nachgeholt werden soll.

Hoffenheim wollte sich zu den Gerüchten nicht äußern. "Wir werden, wie in der Vergangenheit auch, Gerüchte und Spekulationen dieser Art nicht kommentieren", sagten die Hoffenheimer am Sonntag dazu auf SID-Anfrage.

Wie starten die Bayern in die Liga? Jetzt Aufstellung auf LigaInsider checken!

Der 21-jährige Süle soll der hochbelasteten Innenverteidigung der Münchner Stabilität geben, in der sich mit dem dauerverletzten Badstuber, Javi Martinez und Jerome Boateng beinahe nur verletzungsanfällige Spieler tummeln.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Offen ist dem Bericht zufolge nur noch die Vertragslaufzeit und die Höhe der Ablöse, die sich ob der aktuellen Laufzeit bis 2019 bei 25 Millionen Euro einpendeln soll.

Rudy andererseits soll ablösefrei kommen, da der Vertrag des Allrounders im Sommer ausläuft. Der Bild am Sonntag zufolge habe er bereits Coach Julian Nagelsmann über eine Vertragsunterschrift in München bis 2020 informiert.

Alle Infos zum FC Bayern