Bundesliga: Wechsel von Wolfsburg-Angreifer Josip Brekalo zu Lazio nahezu perfekt

SID
Show Player

Der Wechsel von Josip Brekalo vom VfL Wolfsburg zu Lazio Rom ist laut italienischen Medienberichten nahezu perfekt. Auch Joao Victor wird die Wölfe wohl verlassen.

Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer habe grünes Licht für den Transfer gegeben, berichtete die Gazzetta dello Sport am Sonntag.

Dem 23 Jahre alten Kroaten winkt ein Leihvertrag. Der 23-Jährige, dessen Vertrag beim VfL Wolfsburg noch bis 2023 läuft, ist schon seit längerer Zeit ein Wunschkandidat von Lazios Sportdirektor Igli Tare. Zuletzt hatten auch Atletico Madrid und Real Sociedad aus San Sebastian Interesse an Brekalo signalisiert.

Mittelfeldspieler Joao Victor steht dagegen vor einem Transfer in die Vereinigten Arabischen Emirate. Beim 1:0-Sieg der Niedersachsen gegen Aufsteiger VfL Bochum stand der 27 Jahre Brasilianer schon nicht mehr im Kader.

Als Wunschspieler des damaligen VfL-Trainers Oliver Glasner war der Südamerikaner 2019 zusammen mit dem österreichischen Coach zu den Niedersachsen gewechselt. Binnen zwei Jahren kam Joao Victor in Wolfsburg zu 53 Ligaeinsätzen.

Cookie-Einstellungen