Darts: Mensur Suljovic scheitert im World-Grand-Prix-Halbfinale

Suljovic verpasst Einzug ins Finale hauchdünn

Von SPOX Österreich
Freitag, 06.10.2017 | 22:02 Uhr

Mensur Suljovic muss im Halbfinale des World Grand Prix (LIVE bei DAZN) die Segel streichen. The Gentle verliert gegen den Australier Simon Whitlock 3:4 in Sätzen.

Suljovic erwischt keinen guten Start und liegt bereits früh 0:2 zurück. Erst beim Stand von 1:3 kommt der Wiener besser in die Partie und kämpft sich wieder auf 3:3 heran. Im letzten Satz setzt sich Whitlock aber durch.

Für Suljovic geht damit ein bärenstarkes Turnier zu Ende, im Viertelfinale setzte er sich gegen Peter "Snakebite" Wright, die Nummer drei der Weltrangliste, durch. Auf seinen zweiten Major-Titel nach dem Sieg bei der Champions League of Darts muss er aber warten.