VfL Bochum: Kevin Stöger möchte ins ÖFB-Nationalteam

Zweitliga-Kicker will in die Nationalmannschaft

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 27.09.2017 | 20:48 Uhr
© GEPA

Kevin Stöger lässt in dieser Saison mit starken Leistungen in der 2. Bundesliga für den VfL Bochum aufhorchen. In acht Pflichtspielen sammelte der 24-Jährige bereits fünf Assists, nachdem er letzte Saison mit einem Kreuzbandriss ausfiel.

Bei Bochum kommt der Ex-Rieder nun auf einer defensiveren Position als früher zum Einsatz, er spielt nun als Achter im zentralen Mittelfeld. Gegenüber der Bild spricht Stöger, der im Nachwuchs für den VfB Stuttgart die Fußballschuhe schnürte, über seine Nationalteam-Ambitionen. Bis jetzt hätte es keinen Kontakt zum ÖFB gegeben. "Es würde mich aber freuen, wenn es in der nächsten Zeit kommt", so Stöger selbstbewusst.

Der Oberösterreicher durchlief alle ÖFB-Nachwuchsauswahlen, für das U21-Nationalteam bestritt er 17 Länderspiele. Um tatsächlich auch für das A-Team interessant zu sein, muss Stöger wohl noch konstanter gute Leistungen bringen.