AC-Milan-Star Hakan Calhanoglu schwärmt von Austria-Trainer Thorsten Fink

"Fink? Als Mensch einfach top"

Von SPOX Österreich
Freitag, 15.09.2017 | 08:15 Uhr
© GEPA

Die Wiener Austria war am Donnerstagabend gegen den AC Mailand im Happel-Oval völlig chancenlos und verlor mit 1:5. Die Tore für die Mailänder erzielten Hakan Calhanoglu (7.), Andre Silva (10., 20., 56.) und Suso (63.). Alexander Borkovic (47.) war für den Ehrentreffer der Austria verantwortlich.

Nach Spielende stellte sich Torschütze Calhanoglu den TV-Kameras und hatte großes Lob für Austria-Trainer Thorsten Fink übrig. "Natürlich kenne ich Herrn Fink sehr, sehr gut. Klar würde ich ihm nicht gerne so wehtun, wir hatten eine schöne Zeit in Hamburg", so der Türke bei Sky, der mit Fink gemeinsam beim HSV arbeitete. "Leider nicht so lange, aber ich hoffe, dass sich unsere Wege wieder einmal kreuzen, er ist ein sehr guter Trainer und als Mensch einfach top."

Auch Finks Mannschaft beurteilte Calhanoglu, der im Sommer für 22 Millionen Euro von Leverkusen nach Mailand wechselte, weitestgehend positiv: "Austria Wien ist eine starke, junge Mannschaft, die sehr effektiv ist, wir haben aber gar nichts zugelassen, standen hinten sehr gut und vorne haben wir die Aktionen sehr schön ausgespielt. Sie sind in die 2. gut reingekommen, aber nach dem 4:1 haben sie gemerkt, dass nichts mehr geht."

Alle Tore des Spiels im Video:

7. Minute: Calhanoglu bringt Milan in Führung

10. Minute: Silva erhöht auf 2:0

20. Minute: Silva macht seinen Doppelpack perfekt

47. Minute: Youngster Borkovic verkürzt für die Austria

56. Minute: Silva bezwingt Hadzikic zum dritten Mal

63. Minute: 25-Meter-Traumtor von Suso

Aus rechtlichen Gründen sind die Videos nur in Österreich verfügbar!